Musik



Instrumente


Saitenweise Spaß und Freude



mal anders
Kontrabass mal anders


Mit 7 Jahren habe ich begonnen, Flöte zu spielen, mit 10 kam dann die Violine dazu.
Mit 12 durfte ich breits fleissig im Orchester mitspielen, musste dabei aber dann recht schnell feststellen, dass nicht nur aufgrund der Körpergröße der Kontrabass doch besser zu mir passte.
Begleitend wirkte ich immer wieder in diversen Chören (Internatschor I und II, Schulchor,...) mit, noch häufiger jedoch instrumental an Konzerten und Messen. Dazu kamen mit 14 noch Gitarre und E-Bass, dennoch ist der Kontrabass mein Haupt- (und Lieblings-) Instrument geblieben.
Auch nach Ende meiner Schulzeit hoffe ich, zumindest an Festtagen weiterhin im Rahmen von Konzerten und Messen im Benediktinerstift musizieren zu dürfen...



Musikpreisträger 1999
Abt Wolfgang Hagl OSB und die drei Mettener Musikpreisträger 1999: Kurt Höller, Christian Thöne und Michael Burkert

Kammerorchester
Das Kammerorchester mit Kurt Höller begleitet die Musikpreisträgerin Christina Thöne

Geburtstag
Kurt Höller mit Dirigent Alois Auer



© copyright 1999 - 2017 by Kurt Höller. Missbräuchliche und nicht genehmigte (auch ausschnittsweise) Verwendung und Einbindung von Photos, Textstellen, Daten und Inhalten dieser Seite werden aus gegebenem Anlass unverzüglich strafrechtlich verfolgt und zur Anzeige gebracht!

visitors today visitors yesterday visitors total visitors online